Logo

Bauen mit System


 


Der Modulbau ermöglicht der Öffentlichkeit, eine Vielzahl von unterschiedlichen Gebäuden für nahezu jeden Einsatzbereich zu gestalten. Auch hier gilt zunehmend, ähnlich wie in der Wirtschaft, starre Gebäudestrukturen sind hinderlich. Vor allem in Schulen, Kindertagesstätten oder Seniorenheimen, wo sich die Größe des Gebäudes nach Jahrgängen richtet, gewinnt Flexibilität immer mehr an Bedeutung. Die Entscheidung für einen temporären Bau ist heute in immer weniger Fällen eine Notlösung. Vielmehr zeugt diese Entscheidung vom ökonomischen und wirtschaftlichen Bewusstsein der Planer und Bauherren.